Bericht zu "Geologie im Bergischen"

 

Ab in die Grube - Geologie mal anders

 

"Meine >Mitmach-EarthCaches< erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, doch viele Leute tun sich etwas schwer damit, die zu suchenden Steine zu finden und die Fragen dazu zu beantworten. Leider scheitert es bei den meisten bereits beim Finden des richtigen Steines." Mit diesen Worten war bei Sascha Eichhorn, dem Leiter des Geocaching-Teams Tequila Luigi die Idee geboren: "Warum nicht einfach ein Event veranstalten und den Leuten vor Ort alles erklären?" - gesagt, getan. Nach dem Erfolg des Kröten- und Naturschutz-CITOs "Und sie wanderen wieder", startete so am 23. Mai 2015 das erste "Geologie im Bergischen" im Grubenfeld Kastor in Loope (Oberbergischer Kreis).

Zu diesem Event hatten sich bereits nach kurzer Zeit die 20 Teilnehmer angemeldet, die höchstens teilnehmen konnten. Pünktlich um 12 Uhr am Mittag begann das Treffen an der Hängebrücke vor dem Grubenfeld. Hier wurde erst einmal ein halbstündiges Meet & Greet (wie vorgeschrieben) veranstaltet und dann ging es in das Grubenfeld. Auf der Suche nach den Mineralien "Pyrit" und "Siderit", bekamen die Teilnehmer allerlei Informationen über das Grubenfeld und die damals stattfindende Bergbauttigkeit sowie über die Mineralien.

Anschließend wurden gemeinsam die beiden vor Ort eingetragenen EarthCaches gelöst und noch weitere Fragen geklärt.

In den kommenden Tagen startet das Event mit der "Grube Apfel" in Moitzfeld bereits in die vierte Runde. Da bei diesem Event sowie bei Nummer drei in der "Grube Silberkaule", bereits am ersten Tag nach der Veröffentlichung, alle Plätze ausgebucht waren, werden die Kommenden Events aus zwei Führungen bestehen (von 10.30 - 12.00h und von 12.30 - 14.00h).

Auch die Rückmeldungen zum Event waren bisher immer positiv, doch auch konstruktive Kritik ist sehr willkommen um ein solches Event in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern noch besser und informativer zu machen. Zur Zeit laufen auch noch die Arbeiten an einem gesonderten "Intern-Bereich" um die Informationen zu den Grubenfeldern nochmals nachträglich für alle Teilnehmer des Events zugänglich zu machen.

Die Planung und die Termine für die Events werden normalerweise bereits einen Monat vorher auf der Team-Homepage unter "NEWS" bekanntgegeben. Das bedeutet, früh genug vormerken und anmelden, bevor alle Plätze weg sind.

Wir wünschen viel Spaß und weiterhin viel Interesse für das Thema!

(Sascha Eichhorn)


© Team Tequila Luigi 2015